Öffnungszeiten

Das Kunstzentrum ist mittwochs bis sonntags geöffnet, auch an Feiertagen (außer 1. Mai, 24. bis 26. Dezember 2022 und 30 Dezember 2022 bis 1. Januar 2023).
Winteröffnungszeiten (Oktober – Februar) von 13 bis 17 Uhr.
Sommerbetrieb (März – September) von 11 bis 18 Uhr

Das Bistr’eau ist momentan geschlossen, aber Sie können Ihre Speisen gerne auf der Panoramaterrasse und im Garten verzehren. Wir bitten Sie aber, sich besonders im Garten umsichtig zu verhalten.

Anmerkung: Das Kunstzentrum ist während des Auf- und Abbaus von Ausstellungen für 3 bis 4 Wochen geschlossen.

Eintrittspreise

Normaler Tarif: 8 €.
Ermäßigter Eintritt: 4 €.
Cezam-Karte, Maison des Artistes-Mitgliedskarte, Arbeitssuchende, Kinder von 12 bis 18 Jahren, Lehrer, Studenten, Gruppen ab 10 Personen, Behinderte und Senioren (über 65), Mitglieder des musée du quai Branly – Jacques Chirac

Kostenfrei: Carte Culture, Pass Culture, Kinder unter 12 Jahren, Museums-PASS-Musées.

Zahlungsmittel: Scheck, Bargeld, EC-Karte, Culture Cheques, Holiday Cheques

So kommen Sie Uns

Fondation François Schneider
27 rue de la Première Armée 68700 Wattwiller – FRANKREICH
TEL : +33 (0)3 89 82 10 10 info@fondationfrancoisschneider.org

Anfahrt:

Von Paris:
Direkte Zugverbindung zwischen Paris Gare de Lyon und dem Bahnhof Mulhouse
Direkte Zugverbindung zwischen Paris Gare de l’Est und dem Bahnhof Colmar

Bahnhof von Colmar und Mulhouse in 30 Autominuten von der Fondation erreichbar

Internationaler Flughafen von Basel/Mulhouse in 45 Autominuten von der Fondation erreichbar

Taxi:Taxi des sources – Wattwiller : 07.71.01.02.58

Bus Linie 543: Cernay – Wattwiller – Guebwiller  / Guebwiller – Wattwiller – Cernay

Planen Sie Ihren Besuch

Sei es für ein Tête-à-tête mit den Kunstwerken oder für Veranstaltungen der Stiftung, wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, die Kunst in der Fondation François Schneider zu entdecken!

Gruppenführungen

Die Fondation François Schneider bietet Führungen nach Vereinbarung für ein breit gefächertes Publikum an: Familien, Firmen, Vereine oder einfach Freunde. Um Ihren Besuch vorzubereiten und/oder Ihnen einen genauen Kostenvoranschlag zukommen zu lassen, wenden Sie sich bitte direkt an die Publikumsverantwortliche per E-Mail: l.strohm@fondationfrancoisschneider.org oder telefonisch unter 0033 3.89.82.10.10.

Geführte Touren & Workshops

Jeden Mittwoch um 14 Uhr und an den ersten Sonntagen im Monat um 11 Uhr und 14 Uhr können Sie eine Führung durch die aktuelle Ausstellung genießen (im Eintrittspreis enthalten).
Während der Schulferien oder an ausgewählten Sonntagen können die jüngsten Besucher an einem Kreativ-Workshop teilnehmen, bei dem sie mit viel Leichtigkeit die Ausstellung, ein Werk oder einen Künstler entdecken können!
Siehe Programm

Workshops für Schülergruppen

Die Stiftung bietet Schülergruppen und allen anderen Kindergruppen (Freizeitzentrum, Kindergärten, Horte) Besucher-Workshops oder einen interaktiven Besuch in Verbindung mit der aktuellen Ausstellung an.
Wenden Sie sich bitte direkt an die Publikumsverantwortliche per E-Mail: l.strohm@fondationfrancoisschneider.org oder telefonisch unter 033 3.89.82.10.10.

Für einen möglichst angenehmen Besuch bietet Ihnen die Stiftung einen persönlichen und auf Sie zugeschnittenen Empfang. Sämtliche Innenräume sowie die Terrasse sind für alle zugänglich: Ausstellungsräume, Bildungsbereich, Toiletten wie auch eine Buchhandlung.
Hinweis: Das Befahren des Kiesweges im Garten kann Rollstuhlfahrer:innen Schwierigkeiten bereiten

 

 

      Menschen mit geistigen und psychischen Behinderungen
Auch Menschen mit geistiger und psychischer Behinderung werden in der Stiftung ausdrücklich willkommen geheißen. Bitte buchen Sie diesen Besuch im Voraus.
Für Begleit- und Betreuungspersonen, die ihre Besuche vorbereiten oder angepasste Leseschlüssel und Workshop-Ideen finden möchten, steht ein pädagogischer Ordner zur Verfügung.
      Menschen mit Hörschädigung
An der Rezeption ist eine Magnetschleife vorhanden und unsere Toiletten sind mit einem optischen Alarm ausgestattet.
      Menschen mit Sehbehinderungen
Wir heißen Sie mit Ihrem Blindenhund in der Stiftung willkommen. Die Treppen haben kontrastierende Markierungen und die Beschilderung ist angepasst.
          Motorische/Körperliche Behinderungen
Alle Innenräume sind barrierefrei und entsprechen den Standards für Menschen mit Behinderung: Aufzug zu allen Etagen, angepasste Toiletten, angepasste Höhe der Ausstellungsschilder. Der Zugang zum Garten kann jedoch aufgrund des Schotterweges Schwierigkeiten bereiten.
Es steht den Besucher:innen auch ein Rollstuhl zur Verfügung.
Für Personen mit eingeschränkter Mobilität sind drei Parkplätze reserviert.

 

Seit einigen Jahren wendet sich die Stiftung durch Bildungsarbeit, die den Austausch und den Zugang zur Kultur fördert, proaktiv an ein großes Publikum. In diesem Zusammenhang wurden zahlreiche Projekte mit verschiedenen Einrichtungen durchgeführt: dem Krankenhaus Rouffach, Kindergartenhelferinnen, Kunsttherapie-Workshops mit Parkinson France, Workshops mit der ESAT EA Saint-André de Cernay und den Empfang von Gruppen mit Behinderungen bei angepassten Führungen.
Die Stiftung ist offen für alle Vorschläge zur Zusammenarbeit oder Partnerschaften mit Vereinen, Krankenhäusern, Schulen, Gefängnissen usw. Kontaktieren Sie gerne die Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit, Lucie Strohm-Labarre, die Ihnen bei Ihren Projekten behilflich ist.

Private Nutzung oder geschlossene Gesellschaften

Aufgrund der Hygienemaßnahmen im Zusammenhang mit COVID-19 wird es vorerst keine private Nutzung geben.

Sie können die Räumlichkeiten der Fondation auch für Ihre privaten Veranstaltungen anmieten. Le Bistr’eau, das Auditorium oder der Innenhof können für Ihre Seminare oder die Feier Ihrer Vereins- und Firmenhighlights reserviert werden.

Informationsanfrage

Site de la Fondation François Schneider massif Vosges