Öffnungszeiten

Das Kunstzentrum ist von Mittwoch bis Sonntag geöffnet, auch an Feiertagen (außer 1. Mai).
Winteröffnungszeiten (Oktober – Februar) von 11 bis 17 Uhr.
Sommerbetrieb (März – September) von 11 bis 18 Uhr

Das Bistr’eau ist momentan geschlossen, aber Sie können die Panorama-Außenterrasse und den Garten zum Picknicken nutzen, wobei Sie den Ort respektieren.

Nota bene: Das Kunstzentrum ist während des Auf- und Abbaus von Ausstellungen für 3 bis 4 Wochen geschlossen.

Eintrittspreise

Regulär: 5 €

Ermäßigt: 3 €

Ermäßigung für: Inhaber der Carte Cezam, , Mitglieder des Maison des Artistes, Arbeitssuchende, Kinder/Jugendliche von 12 bis 18 Jahren, Lehrkräfte, Studenten, Gruppen ab 10 Personen, Behinderte und Senioren (65+).

Freier Eintritt für: Inhaber der Carte ICOM, Kinder unter 12 Jahren, Inhaber des MUSEUMS-PASS-MUSÉES und PASS-WATT (für die Einwohner Wattwillers)

Zahlungsmittel: Scheck, Barzahlung, Kreditkarte/Scheckkarte, Kulturschecks, Urlaubsschecks

So kommen Sie Uns

Fondation François Schneider
27 rue de la Première Armée 68700 Wattwiller – FRANKREICH
TEL : +33 (0)3 89 82 10 10 info@fondationfrancoisschneider.org

Anfahrt:

Von Paris:
Direkte Zugverbindung zwischen Paris Gare de Lyon und dem Bahnhof Mulhouse
Direkte Zugverbindung zwischen Paris Gare de l’Est und dem Bahnhof Colmar

Bahnhof von Colmar und Mulhouse in 30 Autominuten von der Fondation erreichbar

Internationaler Flughafen von Basel/Mulhouse in Auto 45 minuten von der Fondation erreichbar

Taxi:Taxi des sources – Wattwiller : 07.71.01.02.58

Bus Linie 543: Cernay – Wattwiller – Guebwiller  / Guebwiller – Wattwiller – Cernay

Planen Sie Ihren Besuch

Sei für ein Tête-à-tête mit den Werken oder für andere Verstaltungen der Stiftung, wir bieten Ihnen Zahlreiche möglichkeiten, der Kunst zu begnen! Nutzen Sie Sie!

Geführte Tour für Gruppen

Die Fondation François Schneider bietet Führungen nach Vereinbarung für alle Arten von Publikum an: Familien, Firmen, Vereine oder einfach mit Freunden. Um Ihren Besuch vorzubereiten und/oder Ihnen einen genauen Kostenvoranschlag zukommen zu lassen, wenden Sie sich bitte direkt an den Publikumsverantwortlichen per E-Mail: l.strohm@fondationfrancoisschneider.org oder telefonisch unter 03.89.82.10.10.

Geführte Tour & Workshops

Jeden Mittwoch um 14 Uhr und an den ersten Sonntagen im Monat um 11 Uhr und 14 Uhr können Sie eine Führung durch die aktuelle Ausstellung genießen (im Eintrittspreis enthalten).
Während der Schulferien oder an bestimmten Sonntagen können die jüngsten Besucher an einem Kreativ-Workshop teilnehmen, bei dem sie mit viel Spaß die Ausstellung, ein Werk oder einen Künstler entdecken können!
Siehe das Programm

Besuch – Workshop für Schulgruppen

Die Stiftung begrüßt Schulgruppen und alle anderen Kindergruppen (Freizeitzentrum, Kindergärten, Horte), indem sie entweder einen Besuch – Workshop oder einen interaktiven Besuch in Verbindung mit der aktuellen Ausstellung anbietet.
Wenden Sie sich bitte direkt an den Publikumsverantwortlichen per E-Mail: l.strohm@fondationfrancoisschneider.org oder telefonisch unter 03.89.82.10.10.

 

Gütesiegel Tourismus & Behinderung

Die Stiftung ist mit dem Gütesiegel „Tourisme & Handicap“ (Tourismus & Behinderung) ausgezeichnet, der Nachweis für das konkrete Engagement sowie die Garantie für eine effiziente und geeignete Betreuung. Das Logo, das am Eingang touristischer Attraktionen und Einrichtungen und auf allen Dokumenten angebracht ist, informiert Menschen mit Behinderungen verlässlich, einheitlich und objektiv über den barrierefreien Zugang je nach Behinderung. Wir gewährleisten den Empfang und die Betreuung von Menschen mit körperlichen, geistigen oder Sehbehinderungen.

Privat Nutzung

Aufgrund von Hygienemaßnahmen im Zusammenhang mit COVID-19 wird es vorerst keine Privatisierungen geben.

Sie können die Räumlichkeiten der Fondation auch für die Organisation Ihrer privaten Veranstaltungen anmieten. Le Bistr’eau, das Auditorium oder der Innenhof können für Ihre Seminare oder die Feier Ihrer Vereins- und Firmenhighlights reserviert werden.

Informationsanfrage

Informations pratiques - Fondation François Schneider