Gönnen Sie sich entspannte und vergnügliche Momente der in einer gemütlichen Atmosphäre.

Sie können dort aus hauptsächlich regionalen Bio- und Fair Trade Produkten zubereitete vegetarische oder traditionelle Gerichte und köstliche Backwaren genießen.

Der Besuch des Le Bistr’eau ist auch ohne Eintrittskarte für die Stiftung möglich. Möchten Sie Ihren Tag danach mit einem Ausstellungsbesuch fortsetzen, gehen Sie für den Kauf Ihrer Eintrittskarte einfach zum Empfang zurück.

Geöffnet von Mittwoch bis Sonntag von 11.00 – 18.00 Uhr für die Sommersaison (März – September) und von 11.00 – 17.00 Uhr (Oktober – Februar) .

Karte der Woche

Mittwoch, 13. März – Sonntag, 17. März 2019

  • Vegansuppe – Karotten mit Cashewnüssen – 6 € (klein) – 8 € (groß)
  • Krug Vitalität – Basmati-Reis, Korallenlinsen, gebratener Kürbis, Karotten und Rüben, Zwiebeln und Keimlinge – 10 €
  • Dish – Morteau – Würstchen mit Basmati – Reis, Korallenlinsen, angebratenem Kürbis und Möhren – 12 €

Kleine Suppe & Plat oder Plat & Dessert  – 14 €
Kleine Suppe, Plat & Dessert – 16 €
(Aufpreis von 2 € bei gierigem Kaffee)

  • Gourmet-Kaffee – Shortbread mit Karotten und Mandelpüree, Crème Brûlée mit Kürbis und gerolltem Kuchen mit Orangen – 6 €
  • Creme Brûlée mit Kürbis – 3,80 €
  • Gerollter Kuchen mit Orange (portugiesische Spezialität – Torta de Laranja) – 3,80 €

Herkunft der Produkte

Gemüse: Association Icare – Jardins du Trèfle Rouge in Ungersheim – Bioladen
Trocken – und Frischeprodukte: Magasin Biomonde in Bollwiller – Bioladen
Mehl, Samen, Brote : Le moulin des Moines in Krautwiller – Bio
Kaffee : Terramoka – Bio
Tee und Kräutertee: Passport Tea in Wiwersheim
Wasser : Grandes Sources de Wattwiller
Apfelsaft: Sesher Orchards in Berrwiller
Bier : Le Moulin des Moines in Krautwiller
Weine & Spirituosen: Domaine Stentz-Buecher in Wettolsheim
Spirituosen: Meyer Brennerei in Saint-Pierre Bois Hohwart

Le Bistr'eau CAC Watwiller