Gönnen Sie sich entspannte und vergnügliche Momente der in einer gemütlichen Atmosphäre.

Sie können dort aus hauptsächlich regionalen Bio- und Fair Trade Produkten zubereitete vegetarische oder traditionelle Gerichte und köstliche Backwaren genießen.

Der Besuch des Le Bistr’eau ist auch ohne Eintrittskarte für die Stiftung möglich. Möchten Sie Ihren Tag danach mit einem Ausstellungsbesuch fortsetzen, gehen Sie für den Kauf Ihrer Eintrittskarte einfach zum Empfang zurück.

Geöffnet von Mittwoch bis Sonntag von 10.00 – 18.00 Uhr.

Die aktuelle Speisekarte

Carte brunch

Herkunft der Produkte

Obst und Gemüse: Les jardins du Piemont in Cernay – Biolabel
Fleisch: Ferme du Lerchenbourg in Wattwiller
Trocken- und Frischeprodukte: Natur’ailes in Guebwiller – Bioladen
Mehl, bestimmte Getränke, große Mengen: Le moulin des Moines in Krautwiller– Bio
Brot: Domaine du Hirtz in Wattwiller
Konfitüren, einige Desserts: Sylvie et ses fruits in Cernay
Speiseeis: Les délices de la ferme in Osenbach
Kaffee, Tee und Kräutertee: Torréfaction Lagarde in Guebwiller

Le Bistr'eau CAC Watwiller